National League

Da wohl auch Ben Maxwell Langnau verlassen wird, bleibt bei den Tigers kein Ausländer übrig. Einer dieser Plätze könnte mit dem Kanadier Grenier besetzt werden.

Alexandre Grenier - bald ein Tiger?
TheAHL / CC-BY-SA-2.0

Alexandre Grenier könnte in die Schweiz zurückkehren. Er war vor einem Jahr kurzzeitig beim Lausanne HC engagiert und könnte nun kommende Saison bei den SCL Tigers spielen, wie Klaus Zaugg von Watson berichtet.

Zwei der drei Ausländer kehren bei Langnau definitiv nicht zurück und auch bei Ben Maxwell ist eine Rückkehr unwahrscheinlich. Anfangs Monat wurde er mit Frölunda in Verbindung gebracht und nun scheint auch Linköping eine mögliche Option für den Langnauer Topscorer zu sein.

Falls Grenier kommt, wäre immerhin der künftige Tigers-Trainer Jason O'Leary bereits mit ihm vertraut: Beide waren in den vergangenen zwei Jahren bei den Iserlohn Roosters.

( 12. April 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.