National League

Der 32-jährige Stürmer hat bei den Seeländern einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Etienne Froidevaux
Monika Majer / RvS.Media

Etienne Froidevaux, der diese Saison in 41 Spielen für Lausanne fünf Tore erzielte und fünf Assists lieferte, gab bereits im Dezember bekannt, dass er den Lausanne HC am Saisonende verlassen werde. Zu dieser Zeit hat er vom Team keine Unterstützung und sehr wenig Eiszeit erhalten.

Die Dinge änderten sich als sich bei den Waadtländern einige Spieler verletzten und Froidevaux wieder in die Aufstellung kam. Der LHC offerierte ihm gar eine Vertragsverlängerung, aber, wie Grégory Beaud (Sport-Center) bekanntgibt, hatte er damals bereits entschieden, zum EHC Biel zu wechseln.

( 29. April 2021 I fwe I Fehler melden )