National League

Nach dem er gestern von der Berner Zeitung als Kandidat genannt wurde, erklärt Rüfenacht gegenüber dem Blick, dass es sein Ziel sei, SCB-Sportchef zu werden.

Thomas Rüfenacht könnte vom Spieler zum Sportchef werden.
SC Bern

"Der Job als Sportchef ist mein Ziel. Ich glaube an meine Fähigkeiten, kann das Potenzial der Spieler einstufen und weiss, was dem Team fehlt", erklärt Thomas Rüfenacht. "9-to-5 gibt es bei mir nicht", fügt er an. "Ich bin erreichbar. Mich kann man auch um Mitternacht anrufen." Aktuell erholt sich Rüfenacht von einer Knieoperation.

Raeto Raffainer, CSO des SC Bern, bestätigt gegenüber dem Blick, dass Rüfenacht tatsächlich einer der Kandidaten sei, allerdings nicht der einzige. Raffainer hat rund 15 weitere Bewerbungen erhalten und will bald mit Gesprächen anfangen.

( 12. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.