National League

Der junge Verteidiger hat Lyndon Viglino (Canal 3) erzählt, dass er schon mit mehreren Teams in Nordamerika gesprochen habe.

Ist Janis Moser bald in der NHL zu sehen?
Robert Hradil / RvS.Media

Janis Jérôme Moser könnte der nächste Schweizer NHL-Söldner werden. Der 20-jährige hatte bereits Kontakt mit "etwas mehr als zehn NHL-Teams", wie er im Interview mit Lyndon Viglino bekannt gibt. Momentan scheinen die Arizona Coyotes in der Pole-Position.

Die Chancen darauf, dass sich Moser in der NHL versuchen kann, steigen also weiter. Der Sportchef des EHC Biel, Martin Steinegger, sagte der Berner Zeitung schon vor über einem Monat, dass er überrascht wäre, wenn Moser den Schritt nach Übersee nicht machte. Biel könnte Moser im Fall seines Abgangs in die NHL durch einen fünften Ausländer ersetzen.

( 17. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.