National League

Der 29-jährige Stürmer und der Club haben sich auf einen langfristigen Vertrag bis 2027 einigen können.

Monika Majer / RvS.Media

Momentan steht Samuel Walser in seiner vierten Saison beim HC Fribourg-Gottéron und hat trotz Interesse von anderen Clubs die Drachen nicht verlassen wollen. "Ich fühle mich in Freiburg auf und neben dem Eis sehr wohl. Der Verein, die Fans, das neue Stadion sowie die Mission, mittelfristig nach dem Schweizer­meistertitel zu greifen, haben mich dazu bewegt, mit Fribourg-Gottéron zu verlängern", erklärt Samuel Walser.

Walser kam im Trikot der Drachen bisher auf 68 Skorerpunkte in 170 Spielen. In dieser Saison kommt er auf zehn Punkte und steht pro Spiel durchschnittlich über 14 Minuten auf dem Eis. Walser hat 43 Prozent aller Bullys gewonnen.

( 27. Oktober 2021 | fwe )