National League

Der EHC Biel hat derzeit acht Verteidiger im Kader, doch Sportchef Martin Steinegger möchte mit neun Spielern in die Saison starten.

Noah Schneeberger: an increasingly plausible option for Biel?
HC Fribourg-Gottéron

Wie Martin Steinegger gegenüber dem Bieler Tagblatt erklärte, ist es sein Ziel, einen Verteidiger zu verpflichten, der die Lücke von Kevin Fey schliesst, der seinen Vertrag bei den Bielern aufgelöst hat und zum HC Ajoie wechselt. Was Noah Schneeberger betrifft, mit dem der EHC Biel noch in Kontakt steht, erklärt Steinegger, dass er ihn unabhängig vom Abgang von Fey gerne behalten würde.

Auf die Frage nach dem Goalie verrät Steinegger, dass man im Moment noch keinem Torhüter ein Angebot gemacht hat. Da Joren van Pottelberghe seit Monaten ausfällt, könnte Biel auch einen Ausländer für diese Position ins Auge fassen: Dmitri Shikin und Janne Juvonen (der die letzte Saison beim HC Ambrì-Piotta gespielt hat) sind angeblich Kandidaten für den Posten, falls sich Biel für diesen Weg entscheidet.

( 29. April 2022 | jgr )