National League

Die drei Neuzugänge des EHC Kloten für die Saison 2022/23 haben alle einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Jonathan Ang spielt bald für den EHC Kloten.

Wie vom Zürcher Unterländer erwartet, verlässt Jonathan Ang den HC Thurgau und wird in der nächsten Saison sein Glück in der National League versuchen. Der 24-jährige Stürmer hat in 50 Spielen der Qualifikation 27 Tore und 37 Assists verbucht und in neun Playoff-Spielen sechs Tore und sieben Assists beigesteuert.

Der schwedische Abwehrspieler Lucas Ekeståhl-Jonsson spielte in den vergangenen drei Saisons in der SHL. In der vergangenen Saison erzielte der 26-Jährige sieben Tore und 29 Assists in 52 Spielen für Rögle BK.

Dass Jordann Bougro nicht beim HC Fribourg-Gottéron bleiben kann, war bereits seit Längerem klar. Der 24-jährige Stürmer hat nun in Kloten eine neue Heimat gefunden. In 44 Spielen der Qualifikation für die Fribourger hat er ein Tor und drei Assists gemacht.

( 10. Mai 2022 | jgr )