National League

Im Zusammenhang mit dem Vorbereitungsspiel gegen Innsbruck am Samstag, 27. August, wird der HC Lugano die Nummer 38 von Sannitz zurückziehen.

Am Samstag, den 27. August, treffen die Bianconeri um 18.00 Uhr in der Cornèr Arena auf das österreichische Team HC Innsbruck. Nach dem Spiel werden sie ihre offizielle Mannschaftspräsentation feiern und die Trikotnummer ihres langjährigen Stürmers Raffaele Sannitz zurückziehen, der seine Karriere nach der Saison 2020/21 beendet hat.

Sannitz spielte fast seine gesamte Karriere in Schwarz und Weiss. Lediglich in der Saison 2004/05 verbrachte er eine Saison in Übersee bei den Syracuse Crunch in der AHL und in der Saison 2012/13 spielte er hauptsächlich auf Leihbasis für die Kloten Flyers. Sannitz bestritt 942 Spiele in der National League, in denen er insgesamt 357 Punkte (128 Tore) erzielte.

( 13. Juni 2022 | vae )