National League

Der 34-jährige Stürmer spielte zuletzt für Dinamo Minsk und ist derzeit ohne Club. In den vergangenen Tagen befand sich Kempe in Lausanne.

Monika Majer / RvS.Media

Wie Mario Kempe gegenüber SportExpressen erklärt, war er in den vergangenen Tagen für einige Tests in Lausanne: "Eigentlich hätten sie mich in diesem Fall gerne dabei gehabt, aber wir sind noch nicht soweit." Ausserdem habe er kein Angebot vom Lausanne HC erhalten.

Gemäss Journalist Cyrill Pasche (Sport-Center, publiziert bei Le Matin), wird Kempe mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht zum LHC wechseln. Der Club sondiert derzeit den Markt, da man aufgrund von Verletzungen offenbar nach einem weiteren Importspieler sucht.

( 4. Oktober 2022 | rwy )