National League

Der 20-jährige Stürmer, der eine Schweizer Lizenz besitzt, hat einen Zweijahresvertrag abgeschlossen.

swisshockeynews.ch

Manix Landry spielte bereits früher in den Juniorenteams des HC Ambrì-Piotta als sein Vater Eric in der ersten Mannschaft der Leventiner aktiv war. Deshalb hat er eine Schweizer Lizentz. Omar Gargantini (RSI) berichtete bereits Ende Januar, dass Schweizer Teams am Stürmer interessiert seien.

Landry spielte fünf Saisons im Juniorenhockey in der QMJHL und war Captain der Gatineau Olympics während mehrerer Jahre, bevor er zu Drummondville Voltigeurs getradet wurde.

( 27. April 2023 | fwe )