National League

Der 37-jährige Stürmer und Captain vom HC Fribourg-Gottéron will noch nichts vom Rücktritt wissen.

Monika Majer / RvS.Media

Gemäss La Liberté hofft Julien Sprunger seiner Karriere noch ein weiteres Jahr hinzuzufügen: "Gespräche mit dem Club haben noch nicht begonnen und ich bin nicht hier, um sie zu drücken. Ich bin mir bewusst, dass sich meine Rolle geändert hat und ich nicht erste Priorität bin."

Sprunger ist seit fast einem Jahrzehnt Captain der Saanestädter und hat für sie über 1'000 Spiele in der National League gemacht. Diese Saison hat er in 17 Spielen für Fribourg fünf Tore erzielt und vier Assists gegeben.

( 26. Oktober 2023 | fwe )