National League

Der Geschäftsführer der SCL Tigers wird Langnau nach vier Jahren verlassen und eine neue Stelle im Fussball antreten.

SCLTigers

Simon Laager übernimmt beim BSC Young Boys die Leitung des Bereichs Partnerships & New Business. "Wie YB sind auch die Tigers eine der faszinierendsten Sportorganisationen im Schweizer Sport und es war für mich nach vier sehr spannenden und erfolgreichen Saisons ein schwieriger Entscheid, für den letztlich ausschliesslich persönliche und familiäre Gründe ausschlaggebend waren", begründet Laager.

Laager wird die Saison mit den SCL Tigers zu Ende führen und anschliessend den Club an einen Nachfolger übergeben. Peter Jakob, Präsident der Tigers, und die Mitglieder des Verwaltungsrates müssen sich nun also auf die Suche nach einem neuen CEO machen.

( 14. November 2023 | est )