National League

Der 26-jährige Verteidiger und die Ajoulots haben sich auf eine Vertragsverlängerung zum zwei Jahre geeinigt.

Monika Majer / RvS.Media

Valentin Pilet, der in der Saison 2019/20 für den HC Ajoie spielte und dann wieder ab Sommer 2022, hat die Vereinsführung davon überzeugt, seinen Vertrag zu verlängern. Der grossgewachsene Verteidiger wird also bis mindestens 2026 für Ajoie spielen.

In 23 Einsätzen für die Ajoulots in dieser Saison, in denen er im Schnitt 13:24 Minuten auf dem Eis stand, hat Pilet noch keinen Skorerpunkt erzielt. Mit 1,35 geblockten Schüssen pro Spiel hat er den siebthöchsten Mittelwert im Team.

( 13. Dezember 2023 | est )