National League

Der 33-jährige Kanadier, der seit 2015 in Porrentruy ist, hat einen Zweijahresvertrag mit einer Option für eine weitere Saison unterzeichnet.

Monika Majer / RvS.Media

Der HC Ajoie und Jonathan Hazen haben beschlossen, dass neun gemeinsame Spielzeiten nicht genug sind. Sie haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um zwei Jahre geeinigt, mit Option bis 2027. Hazen ist nach Verteidiger T. J. Brennan und Stürmer Philip-Michaël Devos (beide bis 2025) der dritte Importspieler, der über diese Saison hinaus bei den Ajoulots unter Vertrag steht.

Sportchef Julien Vauclair ist zufrieden, dass er einen seiner wichtigsten Spieler halten konnte: "Hazen spielt eine hervorragende Saison. Mit seiner Erfahrung und seinen Fähigkeiten vor dem Tor ist er ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Offensivabteilung."

Mit 12 Toren in 27 Spielen in dieser Saison ist Hazen der beste Torschütze des HC Ajoie und hat damit bereits die Anzahl erzielter Tore in 38 Spielen des letzten Jahres erreicht. Zudem führt er das Team mit 21 Punkten an.

( 19. Dezember 2023 | vae )