Swiss League

Stürmer Nils Berger stösst mit einem Zweijahresvertrag zum EHC Visp, während Jan Petrig mit einem Einjahresvertrag ins Wallis wechselt.

Spielt ab nächster Saison beim EHC Visp: Nils Berger

Der 28-jährige Stürmer Nils Berger stösst von den SCL Tigers zum EHC Visp, wo er zuletzt während vier Jahren spielte. Mit Jan Petrig stösst ein weiterer Stürmer zu den Wallisern. Der 20-Jährige spielte zuletzt für den EHC Biel und den HC Ajoie, wo er den grössten Teil der aktuellen Saison im Einsatz stand.

Zudem verkünden die Walliser die Rückkehr des 19-jährigen Verteidigers David Zeiter vom Genéve-Servette HC sowie die Vertragsverlängerungen mit dem 20-jährigen Stürmer Patric Hofstetter sowie dem 21-jährigen Verteidiger Wesley Haueter.

Nächste Saison nicht mehr für Visp im Einsatz stehen werden Niki Altdorfer, Alexis Valenza, Kim Lee Lindemann und Jan Zwissler. Sie erhalten keinen neuen Vertrag und müssen sich einen neuen Klub suchen.

( 12 March 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Steve Mason spielt nicht für Biel, Mike Künzle fraglich

13 September 2019 - 9:33

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 39: Genève-Servette HC

10 September 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019