Swiss League

Sollte der SC Langenthal Meister der Swiss League 2019 werden, würden Rapperswil und Davos beide sicher in der obersten Liga bleiben.

SC Langenthal
swisshockeynews.ch

Wie SIHF Ligadirektor Denis Vaucher gegenüber Klaus Zaugg von Watson heute erklärte, erfüllt das Stadion "Schoren" vom SC Langenthal die Auflagen der National League nicht. Die nötigen Anpassungen könnten auch in der Sommerpause nicht vorgenommen werden.

Da der SC Langenthal keine Pläne hat in ein anderes Stadion auszuweichen und ein Aufstieg aus finanziellen und sportlichen Gründen wohl wenig Sinn macht, werden sie nicht aufsteigen. Bei einem Meistertitel von Langenthal würde die Ligaqualifikation gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers oder den HC Davos zwar gespielt werden, aber der SCL würde auch bei einem Sieg in der Swiss League bleiben.

( 3. April 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Martin Steinegger vorübergehend Cheftrainer bei Biel

07 August 2020 - 11:21
SWISS LEAGUE

Anton Gradin kommt zur EVZ Academy

06 August 2020 - 10:17
NATIONAL LEAGUE

Startet Tim Berni mit den ZSC Lions in die Saison?

07 August 2020 - 11:37

© swisshockeynews.ch 2013-2020