Swiss League

Olten hat mit dem kanadischen Stürmer Dion Knelsen den ersten von zwei Ausländern gefunden. Ausserdem kommt Dominic Weder.

Von Rapperswil zu Olten: Dion Knelsen.

Der EHC Olten hat einen Bericht des Oltner Tagblatt bestätigt, dass Dion Knelsen von den SC Rapperswil-Jona Lakers bereits bei den Mäusen unterzeichnet hat. Der 30-Jährige wird mindestens für die nächsten beiden Saisons in Olten bleiben. Mit den Lakers lief er in dieser Saison in 60 Spielen auf, in denen er 28 Punkte (zwölf Tore) erzielte.

Vom HC Davos kommt Dominic Weder für mindestens eine Saison zu Olten. Der 21-Jährige hat jedoch eine Option für eine weitere Saison in seinem Vertrag. Weder hat die vergangene Saison auf Leihbasis mit dem HC La Chaux-de-Fonds gespielt, für die er in 35 Partien zehn Punkte (drei Tore) erzielte.

( 5. April 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
SWISS LEAGUE

HC Sierre hegt keinen Groll auf den Genève-Servette HC

25 März 2020 - 13:51

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020