Swiss League

Die beiden kanadischen Stürmer Riley Brace und Zack Torquato, die sich gut kennen, spielen künftig für den EHC Winterthur.

Coach Michel Zeiter kann auf zwei neue Ausländer setzen.

"Ich freue mich sehr, dass Brace und Torquato nach Winterthur kommen", sagt Trainer und Sportchef Michel Zeiter. "Dieses Sturm-Duo ist eingespielt, kennt sich sehr gut und beide wissen, wo das Tor steht."

Der 29-jährige Zack Torquato und der 27-jährige Riley Brace haben zusammen von 2014 bis 2016 für die ECHL's Wheeling Nailers gespielt. Als Duo standen sie auch für Cortina in der Alps Hockey League (2017/18) und für Herning Blue Fox in Dänemark im Einsatz.

Zack Torquato hat in seiner Karriere zudem 76 Partien in der AHL absolviert und dort 13 Punkte erzielt. Riley Brace seinerseits hat in 74 AHL-Spielen 19 Punkte gesammelt.

( 10. April 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.