Swiss League

Präsident Hans-Ulrich Lehmann übergibt den Club einer neuen Führung, die Hilfe von aussen bekommen wird.

Hans-Ulrich Lehmann verlässt den EHC Kloten.

An der nächsten Generalversammlung des Vereins wird Rolf Tresch als neuer Präsident der Führungsetage nominiert werden. Mike Schälchli soll als Vize-Präsident, Heinz Eberhart als Führungsmitglied und Pascal Signer als deren Delegierter fungieren.

Um dem Club ein breiteres Fundament zu geben, wird eine Gruppe namens "Freunde des EHC Kloten" helfen die finanziellen Risiken zu decken. Jan Schibli, früheres Mitglied der Führung und Hauptsponsor des Clubs, wird der Kopf einer Gruppe gleichgesinnter Leute sein, die garantieren einen möglichen Verlust zu decken, dessen oberes Limit aber noch nicht definiert ist.

Für das Kader haben die Flughafenstädter den 29-jährigen kanadischen Stürmer Éric Faille für ein Jahr verpflichtet. Kürzlich spielte Faille für Banská Bystrica in der höchsten slowakischen Liga. Der Club sucht nun noch an einem zweiten ausländischen Spieler und einem Assistenztrainer.

Weiter bestätigte der EHC Kloten, dass mehrere Spieler den Club verlassen werden: Alain Bircher (SCL Tigers), Serge Weber (SC Langenthal), Thibaut Monnet (?), Edson Harlacher (?), Jack Combs (?), Ryan MacMurchy (?), and Lauri Tukonen (?).

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

( 29. April 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 85: PPU

24 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020