Swiss League

Der 30-jährige wird in der nächsten Saison für den EHC Frauenfeld spielen. Zu seinen Ehren wird Oehningers Nummer 29 gesperrt.

Remo Oehninger verlässt Winterthur in Richtung Frauenfeld.

Remo Oehninger hat seit 2001 für Winterthur gespielt, als er für ihr Mini Top Team aufgelaufen ist. In der Saison 2005/06 wurde er Teil der ersten Mannschaft des EHCW und gab sein Erst-Liga-Debut ein Jahr später. 2015 trug er dazu bei, dass sein Team in die NLB, heute Swiss League, aufsteigen konnte.

Als Folge hat der EHC Winterthur den 19-jährigen Goali Justin Gianola unter Vertrag genommen, um nächste Saison den 21-jährigen Tim Guggisberg zu unterstützen. Gianola ist ein Eigengewächs, der sein Debut für den EHCW in der Swiss League in der Saison 2016/17 gab. Bisher war Gianola der dritte Torhüter des Teams.

Der Klub hat ausserdem den früher Torhüter Matthias Schoder als Ergänzung zum Trainer-Team unter Vertrag genommen. Der ehemalige Goalie der ZSC Lions, SCL Tiger, SC Rapperswil-Jona Lakers und des HC Ambrì-Piotta wird ihr neuer Torwarttrainer sein.

Wie wird dein Team nächste Saison aussehen?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

( 02 Mai 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Andrew MacDonald zum SC Bern

21 Oktober 2019 - 19:49

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 78: Edmonton Deniers

21 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019