Swiss League

Der Stürmer bleibt für eine weitere Saison in Winterthur.

Kevin Bozon
Remo Max Schindler / remografie.ch

Bozon kam 2017 vom HC Ajoie, wo er ein Jahr lang war, zum EHC Winterthur. Seine erste Station in der Swiss League war 2015 der HC La Chaux-de-Fonds. Seitdem hat er 167 Spiele in der Swiss League absolviert und 19 Tore und 35 Assists erzielt.

Der Sohn des französischen Nationaltrainers Philippe Bozon hat auch vier Länderspiele für Frankreich absolviert.

( 7. Mai 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020