Swiss League

Die beiden Stürmer bleiben somit mindestens bis 2021 beim aktuellen Swiss League-Meister.

Vincenzo Küng wurde auch 2016/17 schon Swiss League-Meister mit Langenthal.
SC Langenthal

Der Vertrag von Vincenzo Küng enthält für kommende Saison eine Klausel für die National League. Der 25-Jährige spielte von 2013 bis 2017 bereits für die Oberaargauer. In der abgelaufenen Saison stand er 41 Partien für den SCL im Einsatz (25 Punkte), nachdem er vom HC La Chaux-de-Fonds zurückgekehrt war.

Robin Nyffeler (19) wurde im System des SC Langenthal ausgebildet und debütierte vor zwei Jahren in der Swiss League. In der vergangenen Saison erzielte er in 46 Spielen ein Tor. Neun Partien spielte er ausserdem für die Junioren der SCL Tigers, wobei er 15 Punkte skorte.

( 9. May 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Verteidiger Noah Schneeberger trainiert mit den Lakers

03 August 2020 - 9:02
SWISS ICE HOCKEY

Covid-Taskforce-Chef will Events auf 100 Personen limitieren

02 August 2020 - 17:13

© swisshockeynews.ch 2013-2020