Swiss League

Die beiden Stürmer bleiben somit mindestens bis 2021 beim aktuellen Swiss League-Meister.

Vincenzo Küng wurde auch 2016/17 schon Swiss League-Meister mit Langenthal.

Der Vertrag von Vincenzo Küng enthält für kommende Saison eine Klausel für die National League. Der 25-Jährige spielte von 2013 bis 2017 bereits für die Oberaargauer. In der abgelaufenen Saison stand er 41 Partien für den SCL im Einsatz (25 Punkte), nachdem er vom HC La Chaux-de-Fonds zurückgekehrt war.

Robin Nyffeler (19) wurde im System des SC Langenthal ausgebildet und debütierte vor zwei Jahren in der Swiss League. In der vergangenen Saison erzielte er in 46 Spielen ein Tor. Neun Partien spielte er ausserdem für die Junioren der SCL Tigers, wobei er 15 Punkte skorte.

( 9. May 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.