Swiss League

Fredrik Söderström verlässt seinen bisherigen Verein Storhamar und könnte gemäss expressen.se bald als neuer Headcoach des EHCO vorgestellt werden.

Hat der EHCO seinen neuen Trainer gefunden?

Söderström bedankte sich vor zwei Wochen mit einem Tweet beim norwegischen Klub und gab zu Protokoll, " [...] dass er nun weiterziehe". Seither befindet sich der 41-Jährige auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Offenbar seien nur noch letzte Details zu klären, bevor Söderström die Nachfolge von Chris Bartolone bei den Oltenern antrete.

In seinen zwei Jahren bei Storhamar holte Söderström einen Meistertitel und wurde einmal Vizemeister. Aufgrund seines Erfolges in Norwegen wurde er 2018 für den Coach of the Year-Award bei den European Hockey Awards nominiert. Dieses Jahr wurde er erneut nominiert. Vor seinem Norwegen-Engagement war Söderström während 18 Jahren in diversen schwedischen Ligen aktiv.

( 12. Mai 2019 | rwy )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

HC Lugano vor Verpflichtung eines neuen Ausländers

02 Dezember 2019 - 12:10

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 51: la vie sans Herren et Jeffrey

27 November 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019