Swiss League

Die kanadischen Zwillingsbrüder haben beim HC Thurgau je einen Einjahresvertrag unterschrieben.

HC Thurgau hat seine neuen Ausländer.

Für Connor Jones wird es das erste Abenteuer ausserhalb Nordamerikas, da er zuvor hauptsächlich in der AHL gespielt hat (75 Punkte in 308 Spielen). In der vergangen Saison war er bei den Bridgeport Sound Tigers engagiert (13 Punkte in 72) spielen.
Kellen Jones hingegen verbrachte bereits die vergangene Saison in Europa; bei Västerviks in der schwedischen Allsvenskan sammelte er 31 Punkte in 57 Spielen. Davor spielte der 28-Jährige, wie sein Bruder, hauptsächlich in den nordamerikanischen Ligen AHL und ECHL.

Die Zwillinge haben abgesehen von letzter Saison und 2015/16 stets zusammen gespielt. Sie werden Anfang August in der Schweiz erwartet.

( 16. Mai 2019 | est )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Ludovic Waeber verlässt den HCFG und sondiert den Markt

14 Oktober 2019 - 21:48
NATIONAL LEAGUE

Sean Simpson offenbar mit Gottéron im Gespräch

16 Oktober 2019 - 16:17
MEDICAL REPORT

Nico Hischier bei den NJ Devils verletzt

14 Oktober 2019 - 22:38

Latest blogs & podcasts

DRAWING THE MAP

SWHC: Ein C-Team schafft‘s in den Viertelfinal

14 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019