Swiss League

Die kanadischen Zwillingsbrüder haben beim HC Thurgau je einen Einjahresvertrag unterschrieben.

HC Thurgau hat seine neuen Ausländer.

Für Connor Jones wird es das erste Abenteuer ausserhalb Nordamerikas, da er zuvor hauptsächlich in der AHL gespielt hat (75 Punkte in 308 Spielen). In der vergangen Saison war er bei den Bridgeport Sound Tigers engagiert (13 Punkte in 72) spielen.
Kellen Jones hingegen verbrachte bereits die vergangene Saison in Europa; bei Västerviks in der schwedischen Allsvenskan sammelte er 31 Punkte in 57 Spielen. Davor spielte der 28-Jährige, wie sein Bruder, hauptsächlich in den nordamerikanischen Ligen AHL und ECHL.

Die Zwillinge haben abgesehen von letzter Saison und 2015/16 stets zusammen gespielt. Sie werden Anfang August in der Schweiz erwartet.

( 16. Mai 2019 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Der EHC Biel sucht nach wie vor zwei neue Importspieler

27 Mai 2020 - 9:45

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020