Swiss League

Der 30 jährige Verteidiger hat beim HC La Chaux-de-Fonds einen Dreijahresvertrag unterschrieben, nachdem er seinen Vertrag mit Rapperswil aufgelöst hat.

Hat seinen Vertrag mit Rapperswil aufgelöst: Frédéric Iglesias.

Frédéric Iglesias Vertrag mit dem SC Rapperswil-Jona Lakers wäre noch für eine weitere Saison gültig gewesen aber, wie der Rosenstädter mitteilt, haben sie sich gemeinsam dafür entschieden, diesen aufzulösen und Iglesias in Richtung des HC La Chaux-de-Fonds weiterziehen zu lassen. Der 30 jährige wir im August zu seinem neuen Team dazu stossen.

Der Sportchef vom HCC, Loïc Burkhalter, lobt seinen Neuzugang: "Er ist ein kompletter Spieler mit einer starken Persönlichkeit auf und neben dem Feld. Ich erwarte, dass er eine führende Rolle in unserem Team übernehmen wird." sagt er.

Frédéric Iglesias hat mit Genève-Servette HC zwei Mal den Spengler Cup gewonnen (2013 und 2014). 2018 verhalf er den SC Rapperswil-Jona Lakers dabei, in die National League aufzusteigen. In derselben Saison gewann er den Schweizer Cup mit Rapperswil.

Wie wird dein Team nächste Saison aussehen?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

( 06 Juni 2019 | jgr )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Erste Gespräche - Tigers wollen Harri Pesonen behalten

21 Januar 2020 - 9:53
NATIONAL LEAGUE

Ist der Lausanne HC ebenfalls an Cory Conacher interessiert?

23 Januar 2020 - 18:04

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 60: turbulences

22 Januar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020