Swiss League

Gemäss Berichten von HeShootsHeScoores wird der junge Goalie die HCB Ticino Rockets verlassen.

Geht Connor Hughes nach Langenthal?
Remo Max Schindler / remografie.ch

Der Vertrag von Hughes im Tessin lief Ende Saison aus, hatte aber eine Option für eine weitere Saison enthalten. Sein Verein HC Ambrì-Piotta hat von dieser Option jedoch keinen Gebrauch gemacht und plant ohne den 22-Jährigen.

Stattdessen soll Hughes zum SC Langenthal wechseln, wie die gleiche Quelle berichtet. Die Oberaargauer wollen demnach ein Goalie-Duo mit Philip Wüthrich, der vom SC Bern an Langenthal ausgeliehen ist, und Hughes bilden. Alllerdings gibt es noch keine offizielle Bestätigung.

In der letzten Saison hat Connor Hughes 25 Spiele in der Saison für die Rockets absolviert und dabei durchschnittlich 4.06 Tore pro Spiel erhalten und eine Fangquote von 89.32% erreicht.

( 12. Juni 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.