Swiss League

Der Kanadier hat beim Team aus der Swiss League einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Andrew Clark kehrt in die Schweiz zurück.
swisshockeynews.ch

20 minuti berichtete vor einer Woche, dass der HC Ambrì-Piotta am 31-Jährigen für ihr Farmteam, die Ticino Rockets, interessiert war. Clark wird nun in der Swiss League spielen, aber nicht in Biasca.

Mit der Verpflichtung von Andrew Clark hat der SC Langenthal die zwei Ausländer für die kommende Saison gefunden. Joey Benik ist der andere neben Clark. "Bei der Verpflichtung des neuen ausländischen Stürmers war uns wichtig, dass er auf der Position des Centers spielen kann, Bully stark ist und das Schweizer Eishockey kennt", sagt Sportchef Kevin Schläpfer.

Clark beendete die letzte Saison als Topskorer in der österreichischen EBEL. In 52 Spielen für den HC Innsbruck erzielte er 20 Tore und gab 49 Assists.

( 1. Juli 2019 | mso )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
SWISS LEAGUE

HC Sierre hegt keinen Groll auf den Genève-Servette HC

25 März 2020 - 13:51

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020