Swiss League

Der 26-jährige Stürmer hat beim Team aus der Swiss League einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Léonard Fuhrer

Fuhrer schloss im Mai 2018 einen Zweijahresvertrag mit den SC Rapperswil-Jona Lakers ab. Daher wäre noch ein Vertragsjahr übrig gewesen. Allerdings verbrachte er sowieso die meiste Zeit des vergangenen Jahres in der Swiss League beim HC Thurgau.

"Léonardo Fuhrer [...] möchte sich bei uns weiterentwickeln und seinem Ziel National League näherkommen", sagt Sportchef Patrick Hager über seinen neuen Spieler. Mit Fuhrer und den beiden GCK Junioren Stefan Diezi und Gabriel Widmer ist das Kader der GCK Lions für die Saison 2019/20 vollständig.

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Tranfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

( 10. Juli 2019 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

Latest blogs & podcasts

NHL OBSERVER

Der „Exzentriker“ in der „Provinz“

05 Juli 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.