Swiss League

Der 26-jährige dänische Verteidiger Emil Kristensen stösst zur EVZ Academy und wird auch als fünfter Ausländer beim EV Zug eingesetzt.

Die Academy hat mit Kristensen einen neuen Ausländer in ihren Reihen
KooKoo Kuvola

In Zug wird Kristensen den schwedischen Verteidiger Pontus Widerström ersetzen: "Mit Emil haben wir einen konstanten, soliden Verteidiger in unseren Reihen, der das junge Kader perfekt ergänzt", sagt EVZ-Sportchef Reto Kläy über seinen Neuzugang. Der Däne hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet.

«Ein konstanter, solider Verteidiger, der das junge Kader perfekt ergänzt»
Reto Kläy

Kristensen stösst aus Finnland, wo er bei KooKoo Kouvola spielte, zu der Organisation des EV Zug. In den vergangenen zwei Saisons lief er in insgesamt 58 Spielen in der finnischen Liiga auf, in denen er 18 Punkte (sieben Tore) sammelte. Im Laufe seiner noch jungen Karriere hat er bereits 136 Spiele für sein Heimatland Dänemark absolviert und dabei neun Tore und 24 Assists erzielt.

( 18. Juli 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Kurzarbeit - Lakers und EVZ wollen gleiche Behandlung

22 Mai 2020 - 9:06
NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020