Swiss League

Für die kommende Saison wird der Verteidiger zu einem seiner ehemaligen Teams zurückkehren.

Philippe Seydoux

2018 unterzeichnete Seydoux einen Zweijahresvertrag beim EHC Kloten. Nun, in seiner zweiten Saison, wird der 34-Jährige an den Swiss League-Rivalen SC Langenthal ausgeliehen. Er spielte bereits in der Saison 2015/16 für die Oberaargauer.

Seydoux bringt viel Erfahrung mit, denn er hat bereits über 600 Spiele in der National- und der Swiss League absolviert. "Diese Verpflichtung passt und Seydoux stösst im richtigen Moment zur Mannschaft, um das Zusammenspiel auf dem Eis zu trainieren", sagt Langenthals Sportchef Kevin Schläpfer.

( 29. Juli 2019 | vae )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Juraj Simek: "Ich hoffe, dass ich in Rappi bleiben kann"

17 Oktober 2019 - 10:25
MEDICAL REPORT

Ambrìs Matt D'Agostini hat nichts gebrochen

17 Oktober 2019 - 19:22
AHL

Gaëtan Haas muss zu den Bakersfield Condors

20 Oktober 2019 - 15:14

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Löwinnen gewinnen Big Game

20 Oktober 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019