Swiss League

Für die kommende Saison wird der Verteidiger zu einem seiner ehemaligen Teams zurückkehren.

Philippe Seydoux
EHC Kloten

2018 unterzeichnete Seydoux einen Zweijahresvertrag beim EHC Kloten. Nun, in seiner zweiten Saison, wird der 34-Jährige an den Swiss League-Rivalen SC Langenthal ausgeliehen. Er spielte bereits in der Saison 2015/16 für die Oberaargauer.

Seydoux bringt viel Erfahrung mit, denn er hat bereits über 600 Spiele in der National- und der Swiss League absolviert. "Diese Verpflichtung passt und Seydoux stösst im richtigen Moment zur Mannschaft, um das Zusammenspiel auf dem Eis zu trainieren", sagt Langenthals Sportchef Kevin Schläpfer.

( 29. Juli 2019 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Kurzarbeit - Lakers und EVZ wollen gleiche Behandlung

22 Mai 2020 - 9:06
NATIONAL LEAGUE

HCD: Verpflichtung von Teemu Turunen verzögert sich

23 Mai 2020 - 13:25

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 91: Marbles in deep

21 Mai 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020