Swiss League

Der Captain des SCL hat seinen Vertrag um drei Jahre verlängert und bleibt somit bis mindestens 2023 in Langenthal.

Captain Stefan Tschannen bleibt in Langenthal.
SC Langenthal

Stefan Tschannen ist bereits seit 2010 beim SC Langenthal, spielt also derzeit seine zehnte Saison im Oberaargau. Nun ist klar: Es werden noch mindestens drei weitere folgen. "Seit Jahren ist er der unbestrittene Leitwolf beim SCL," sagt Sportchef Kevin Schläpfer und meint: "Ich kann mir kein besseres Vorbild für die Jungen vorstellen."

Mit 613 für Langenthal gespielten Partien hält Stefan Tschannen den Teamrekord. In der laufenden Saison hat er bislang einen Punkt pro Spiel erzielt (zehn Tore, 13 Assists) und liegt damit auf der SCL-Skorerliste auf dem dritten Platz.

( 10. Dezember 2019 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.