Swiss League

Die Liga hat den kanadischen Stürmer für insgesamt zwei Spiele gesperrt. Zudem muss er eine Strafe von 1400 Franken zahlen.

Verpasst auch das Spiel gegen Visp: Dion Knelsen.
EHC Olten

Dion Knelsen ist wegen eines Checks mit dem Knie gegen Nico Gurtner von der EVZ Academy suspendiert worden. Nun muss er auch für das bevorstehende Heimspiel des EHC Olten am Samstag gegen den EHC Visp aussetzen. Der 31-Jährige hat bereits am Dienstag eine seiner beiden Strafen abgesessen.

Dion Knelsens Check mit dem Knie gegen Nico Gurtner.
SIHF

Knelsen ist mit 53 Punkten (24 Tore) in bisher 36 Spielen der drittbeste Scorer in der Swiss League. Nur die Ausländer des HC Ajoie, Philip-Michaël Devos (82 Punkte) und Jonathan Hazen (64 Punkte), haben mehr Punkte gesammelt als Knelsen.

( 15. Januar 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Martin Steinegger vorübergehend Cheftrainer bei Biel

07 August 2020 - 11:21
SWISS LEAGUE

Anton Gradin kommt zur EVZ Academy

06 August 2020 - 10:17
NATIONAL LEAGUE

Startet Tim Berni mit den ZSC Lions in die Saison?

07 August 2020 - 11:37

© swisshockeynews.ch 2013-2020