Swiss League

Der frühere Stürmer amtet momentan als Headcoach und Sportchef.

Loïc Burkhalter
HC La Chaux-de-Fonds

"Ich plane nicht, nächste Saison Coach zu bleiben", sagt Loïc Burkhalter zu Arcinfo. Die Doppelrolle verlangt viel von ihm und er wird höchstwahrscheinlich in der nächsten Saison nicht mehr hinter der Bande stehen.

Wie er zur gleichen Quelle sagt, ist es ein komplett anderes Denken: "Wenn ich in der Garderobe bin, bin ich Coach. Wenn ich im Büro bin, bin ich Sportchef. Ein Coach reagiert auf Emotionen. Der Sportchef muss Emotionen ignorieren.”

In der Rolle als Sportchef führt Burkhalter derzeit Diskussionen mit einigen Spielern. Offenbar ist der HC La Chaux-de-Fonds auch mit dem 25-jährigen Stürmer vom SC Langenthal Simon Sterchi im Gespräch. Sterchi spielte bereits von 2016 bis 2018 für den HCC. Diese Saison hat er in 33 Spielen für Langenthal 15 Tore erzielt und 20 Assists beigesteuert.

( 18. Januar 2020 | fwe )

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020