Swiss League

Der Neuzugang wird zwei Jahre lang bei Chaux-de-Fonds bleiben, das einheimische Talent für ein weiteres Jahr.

Oliver Achermann
ehC Visp

Im kommenden Sommer wird Oliver Achermann zum HC La Chaux-de-Fonds wechseln. Der derzeitige Captain des EHC Visp hat einen Vertrag für zwei Saisons unterzeichnet. Vor seinen bisher drei Jahren in der Swiss League spielte der 26-jährige Stürmer für die gleiche Dauer in Österreich. Seine Juniorenjahre verbrachte er hauptsächlich in der Schweiz, mit Ausnahme der Saison 2013/14, die er in Schweden verbrachte.

In seiner Zeit beim EHC Visp erzielte der Schweizer-Österreicher 25 Tore und 36 Assists in 104 Spielen.

Die Bienen haben auch den Vertrag von Ludovic Voirol um ein Jahr verlängert. Der 19-Jährige, der in der vergangenen Saison sein Debüt in der Swiss League feierte, hat bisher 30 Einsätze für La Chaux-de-Fonds absolviert und dabei einen Treffer erzielt. Zudem erhielt er auch bei den Düdinger Bulls Eiszeit in der MySports League.

( 20. Januar 2020 | vae )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!
COLD FACTS

Episode 74: en quarantaine

14. Oktober 2020
© swisshockeynews.ch 2013-2020