Swiss League

Das Swiss-League-Team hat sich mit den beiden Spielern auf Verträge bis jeweils Frühling 2021 geeinigt.

Gaëtan Augsburger bleibt beim HCC.
HC La Chaux-de-Fonds

Anfang März hatte Arcinfo bereits berichtet, dass Loïc Burkhalter mit Gaëtan Augsburger und Jaison Dubois Gespräche führe, die weit fortgeschritten seien. Nun konnte der Sportchef die Verträge fixieren.

Der 31-jährige Augsburger, hat gerade seine dritte Saison beim HC La Chaux-de-Fonds abgeschlossen. Er erzielte in der vergangenen Spielzeit in 45 Spielen drei Tore und gab 14 Assists. Dubois (23) hat seine ganze bisherige Karriere bei La Chaux-de-Fonds verbracht. Er erzielte in 44 Saisonspielen fünf Tore und lieferte einen Assist.

( 30. März 2020 | est )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Captain Etienne Froidevaux darf Lausanne HC verlassen

25 September 2020 - 16:16
NATIONAL LEAGUE

Chris McSorley und Servette brechen alle Verbindungen ab

26 September 2020 - 21:11
SWISS ICE HOCKEY

Covid-19-Gesetz ist angenommen und tritt morgen in Kraft

25 September 2020 - 14:10

Latest blogs & podcasts

LIONS FRAUEN

Die GCK Lions – ein Erfolgsmodell erster Güte

17 September 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020