Swiss League

Nach seiner ersten Spielzeit in der Lonza Arena kann das Swiss-League-Team seinen Aktionären einen Gewinn von 275'000 CHF präsentieren.

Gewinn für den EHC Visp
swisshockeynews.ch

Wie der Walliser Bote berichtet, kann der Club damit das Defizit der Saison 2018/19 ausgleichen, welches 250'000 Franken betrug (operativer Verlust von 80'000 CHF, Altlasten von 170'000 CHF).

Die Aktionäre stimmen zudem über zwei neue Mitglieder für den Verwaltungsrat ab: Der 40-jährigen Roger Ritz und der 38-jährige Gilles Florey stehen zur Wahl.

( 25. Juni 2020 | est )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.