Swiss League

Ausserdem arbeiten die Winterthurer noch an ihrem Schutzkonzept für den Saisonstart.

EHC Winterthur

Wie Der Landbote berichtet, muss der EHC Winterthur in der kommenden Spielzeit mit einem deutlich kleineren Budget auskommen: 1,8 Millionen Franken sollen es sein, 600'000 weniger als zuletzt. Für diese Reduktion gibt es diverse Gründe, vor allem aber erwartet der EHCW markant tiefere Einnahmen aus Sponsoring und vom Ticketverkauf.

Die Löwen sind auch noch daran, ihr Schutzkonzept fertig auszuarbeiten. Klar ist bereits, dass die Zuschauerplätze aufgeteilt werden (mit Limite), die Tickets personalisiert werden und es "eine Form von Maskenpflicht" geben soll, die aber noch genauer definiert werden muss.

( 28. Juli 2020 | est )
COLD FACTS

Episode 99: play-off

15. April 2021

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.