Swiss League

Gemäss der Neuen Zürcher Zeitung arbeiten derzeit mehrere Clubs an einer Repositionierung der Swiss League.

Von NLB zu Swiss League zu...?
swisshockeynews.ch

Zusammen mit Vertretern von anderen Clubs möchte Mike Schälchli, Präsident des EHC Kloten, die zweithöchste Liga der Schweiz so umformen, dass sie den Fans ein besseres Erlebnis bietet: Live-Streams, Übertragungen aus der Garderobe, Interviews nach den Spielen oder eine Smartphone-App werden als Möglichkeiten gehandelt.

Während diese Massnahmen wahrscheinlich gut bei den Fans ankommen werden, gibt es noch ein etwas umstritteneres Thema: Die Vertreter suchen auch nach einem Namenssponsor für die Liga, wie die NZZ berichtet.

Das letzte Rebranding der Liga hat 2017, also vor drei Jahren, stattgefunden. Damals wurde die National League B zur Swiss League.

( 2. Oktober 2020 | jgr )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.