Swiss League

Der Walliser Kantonsarzt hat die selbstauferlegte Quarantäne vom HC Sierre aufgehoben. Das Team sollte also am Samstag normal spielen können.

Der HC Sierre wird am Samstag gegen den EHC Olten antreten.
SwissHockeyNews.ch

Wie Le Nouvelliste aber berichtet, bleiben zwei nicht genannte Spieler von Sierre in Quarantäne. Die Spieler sassen im Mannschaftsbus nah bei Ersatzgoalie vom HC Fribourg-Gottéron, Connor Hughes.

Die Walliser begaben sich am Mittwoch freiwillig in Quarantäne, nachdem vier von Hughes Mitspielern positiv auf Corona getestet wurden und das gesamte Team der Fribourger sich in Quarantäne begeben musste.

( 16. Oktober 2020 | jgr )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.