Swiss League

Der 25-jährige Stürmer stand zuletzt ohne Vertrag da und wird bereits heute Abend sein Debüt im Dress des HCT feiern.

Mattia Hinterkircher hat einen neuen Club gefunden.
Robert Hradil / RvS.Media

Mattia Hinterkircher, ein Eigengewächs der ZSC Lions, stand seit dem Ende der vergangenen Saison ohne Vertrag da, nachdem der HC Ambrì-Piotta ihm keinen neuen Vertrag gab. Er absolvierte im September ein Tryout beim HC La Chaux-de-Fonds, einen Vertrag erhielt er aber nicht. Nun hat Hinterkircher mit dem HC Thurgau einen neuen Club gefunden.

Hinterkircher bringt viel Erfahrung mit nach Thurgau: Er hat in seiner Karriere bislang über 150 Spiele in der Swiss League, sowie beinahe 100 Spiele in der National League absolviert.

( 17. Oktober 2020 | rwy )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.