Swiss League

Der 25-jährige Stürmer stand zuletzt ohne Vertrag da und wird bereits heute Abend sein Debüt im Dress des HCT feiern.

Mattia Hinterkircher hat einen neuen Club gefunden.
Robert Hradil / RvS.Media

Mattia Hinterkircher, ein Eigengewächs der ZSC Lions, stand seit dem Ende der vergangenen Saison ohne Vertrag da, nachdem der HC Ambrì-Piotta ihm keinen neuen Vertrag gab. Er absolvierte im September ein Tryout beim HC La Chaux-de-Fonds, einen Vertrag erhielt er aber nicht. Nun hat Hinterkircher mit dem HC Thurgau einen neuen Club gefunden.

Hinterkircher bringt viel Erfahrung mit nach Thurgau: Er hat in seiner Karriere bislang über 150 Spiele in der Swiss League, sowie beinahe 100 Spiele in der National League absolviert.

( 17. Oktober 2020 | rwy )

© swisshockeynews.ch 2013-2020