Swiss League

Sportchef Bruno Aegeter wird die freie Stelle bis auf Weiteres übernehmen.

Matti Alatalos Zeit in Visp ist abgelaufen.
EHC Visp

Früh in seinem vierten Jahr beim EHC Visp wurde Matti Alatalo entlassen. Der Finne kam 2017 von den GCK Lions zum Team aus der Swiss League. Bis auf Weiteres wird Sportchef Bruno Aegerter der Chef hinter der Bande sein.

Nach sieben Spielen der Saison ist Visp momentan auf dem neunten Platz rangiert. Sie haben ihre letzten drei Spiele verloren, darunter das am Dienstagabend gegen den EHC Olten. Die Entcheidung der Entlassung von Alatalo wurde nach dieser Niederlage getroffen.

( 21. Oktober 2020 | fwe )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.