Swiss League

Der 30-jährige Finne wird ab sofort den verletzten Sascha Rochow ersetzen.

Neuer Torhüter für den EHC Visp.
swisshockeynews.ch

Rasmus Tirronen kommt aus der finnischen Liiga, wo er bei TPS Turku unter Vertrag stand. EHC Visps Stammtorhüter Reto Lory fällt seit Beginn der Saison mit einer Unterkörperverletzung aus, während sein Backup Sascha Rochow nun kürzlich eine Kopfverletzung erlitt und ebenfalls auf unbestimmte Zeit ausfällt. Dennis Saikkonen, der als Ersatz für Lory geholt wurde, hat in letzter Zeit die meisten Partien für den EHC Visp absolviert.

Tirronen verbrachte die letzten vier Jahre in der Liiga bei TPS, obwohl er in der laufenden Saison sieben Mal auf Leihbasis für Ässät zwischen den Pfosten stand. Der 30-Jährige hat eine Fangquote von 87 Prozent.

( 8. Januar 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.