Swiss League

Der Vertrag des Stürmers, welcher zurzeit beim HC Ajoie Spielpraxis sammelt, läuft Ende Saison aus.

Lee Roberts: Wo liegt seine Zukunft?
Robert Hradil / RvS.Media

Der Vertrag von Lee Roberts beim Lausanne HC läuft Ende Saison aus. Der 22-jährige Stürmer sagte gegenüber Arcinfo, dass es für ihn schwierig werden würde, einen neuen Vertrag in der National League zu erhalten. "Stattdessen suche ich einen neuen Verein in der Swiss League", sagt Roberts.

Über eine mögliche Rückkehr zum HC La Chaux-de-Fonds, wo er in der Jugend gespielt hat, sagt Roberts: "Ich habe keine Offerte vom HCC erhalten, aber ich habe es nie abgelehnt, nach Hause zu kommen." HCC-Sportchef Loïc Burkhalter bestätigt derweil, dass er bereits mit Roberts gesprochen hat. Eine Einigung sei bisher aber nicht erzielt worden: "Alles bleibt offen", kommentierte Burkhalter die Personalie Roberts.

Lee Roberts hat in seiner Karriere bisher 52 Spiele in der National League absolviert und konnte dabei keine Skorerpunkte sammeln. Auch in der Swiss League kam er bislang zu 52 Einsätzen, wobei er zwölf Tore erzielte und acht Assists beisteuerte.

( 30. Januar 2021 | rwy | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.