Swiss League

Neuen Gerüchten zufolge soll der 28-jährige Stürmer nächste Saison zu seiner Juniorenmannschaft zurückkehren.

Raphael Kuonen

Wie der Sportchef der SCL Tigers, Marc Eichmann, gegenüber dem Walliser Bote erklärt, wird Raphael Kuonen in der nächsten Saison definitiv nicht mehr beim National-League-Team spielen.

Die Zeitung spekuliert, dass der Stürmer einen Mehrjahresvertrag vom EHC Visp erhält und ins Wallis zurückkehren wird. Weder Spieler noch Verein waren jedoch bereit, den Deal gegenüber dem Walliser Bote zu bestätigen.

Watson berichtete letzte Woche, dass Kuonen für die Saison 2021/22 zum EHC Kloten wechseln würde. Der Agent von Kuonen dementierte diese Meldung jedoch und ergänzte, dass noch nicht klar sei, wo sein Klient spielen werde.

( 18. Februar 2021 | vae | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.