Swiss League

Die Ajoulots gewinnen Spiel 6 mit 5:4 in der Verlängerung gegen den EHC Kloten und entscheiden somit die Serie mit 4:2 für sich.

Der HC Ajoie hat den Meistertitel der Swiss League 2020/21 gewonnen.
Swisshockeynews.ch

Fünf Jahre nach dem letzten Titel in der Swiss League ist der HC Ajoie wieder Meister. Siegtorschütze in der Verlängerung von Spiel 6 war Mathias Joggi. Ajoie ist als SL-Champion Nachfolger des SC Langenthal, der vor zwei Jahren gewann. 2020 mussten die Playoffs wegen der Coronapandemie abgesagt werden.

Mit diesem Titel stösst der HC Ajoie die Tür zur National League weit auf. Entgegen der heutigen Medienberichte, die dem HCA den Aufstiegswillen absprachen, werden die Jurassier also voraussichtlich kommende Saison in der obersten Schweizer Liga mitspielen. Die nächste Meisterschaft in der National League wird damit unter 13 Teams ausgemacht. Der HC Ajoie ist nach 28 Jahren wieder mit dabei.

( 28. April 2021 | est | Report an error )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.