Swiss League

Cheftrainer Per Hånberg und sein Assistent Björn Lidström müssen gehen, nachdem sie den Aufstieg in die National League verpasst haben.

Björnd Lidström und Per Hånberg müssen den EHC Kloten verlassen.

Pascal Signer, CEO des EHC Kloten, erklärt in einer Medienmitteilung: "Wir sind im Verwaltungsrat übereingekommen, dass wir die neue Spielzeit mit neuen Impulsen angehen möchten." Kloten befindet sich gerade mitten in der Trainersuche und will den neuen Cheftrainer in den kommenden drei Wochen vorstellen.

Kloten-Präsidient Mike Schälchli bestätigte gegenüber Klaus Zaugg (Watson) schon vergangene Woche, dass ein neuer Trainerstab gesucht sei.

Der Stürmer Dominic Forget bleibt dagegen auch nächste Saison beim EHC Kloten. Der 40-jährige Kanadier mit Schweizer Lizenz hat einen neuen Vertrag über ein Jahr unterzeichnet. Es wird für ihn die dritte Spielzeit mit dem EHCK.

( 3. Mai 2021 | est | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.