Swiss League

Der 22-jährige Stürmer bleibt für zwei weitere Saisons in Sierre.

Sven Dayer: ein weiteres Eigengewächs bleibt in Sierre.

Ein Teil der Strategie des Clubs besteht darin, junge Spieler aus der Umgebung bei sich zu behalten. Nun haben sie mit Sven Dayer einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben. Dayer ist in Sierre aufgewachsen und folgt nun also den Youngster Eliot Bernazzi, Benjamin Bonvin und Yonas Berthoud, die alle in der Jugenorganisation des HC Sierre waren und nun in der kommenden Saison Teil des Swiss League Teams sein werden.

In dieser Saison hat Dayer bereits 26 Mal für Sierre gespielt und dabei zwei Assists gesammelt. Zusätzlich hat er etwas Zeit in der Regio League mit dem HCV Sion verbracht.

( 07 Mai 2021 | jgr | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.