Swiss League

Dazu haben sie die Verträge mit Juraj Simek und Dario Meyer verlängert.

Jeff Tomlinson von den Lakers zu den Flyers.
Monika Majer / RvS.Media

Jeff Tomlinson ist der neue Headcoach des EHC Kloten und damit Nachfolger von Per Hånberg. Der 51-Jährige war die letzten sechs Saisons Cheftrainer bei den SC Rapperswil-Jona Lakers. Dabei führte er die Lakers von der Swiss League in die National League und diese Saison bis in den Playoff-Halbfinal. 2018 war er verantwortlich für den Abstieg seines neuen Arbeitgebers.

Tomlinson wird von Fabian Sutter, der seit Januar bereits im Trainerstaff ist, und Tim Bertsche assistiert. Letzterer wird auch Goalietrainer sein.

Kloten hat dazu den Vertrag von Juraj Simek um ein Jahr verlängert. In seiner ersten Saison bei den Flyers hat der 33-jährige Stürmer in 52 Spielen zehn Tore erzielt und acht Assists geliefert. Dario Meyer, der seit Januar von Davos nach Kloten ausgeliehen war, hat einen Einjahresvertrag bekommen.

( 12. Mai 2021 I fwe I Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.