Swiss League

Der frühere Trainer des EHC Kloten wird vielleicht bald Teil eines anderen Swiss League Teams.

Zieht es Per Hånberg ins Wallis?
Robert Hradil / RvS.Media

Gemäss hockeyfans.ch könnte Per Hånberg bald die Rolle als Cheftrainer beim EHC Visp übernehmen. Der Schwede, dessen Vertrag mit Kloten nicht verlängert wurde, wäre der Nachfolger von Yves Sarault.

Hånberg ist seit 2017, als er beim SC Langenthal unterschrieben hat, Trainer in der Swiss League. In seinem zweiten Jahr bei ihnen gewann er den Meistertitel der Swiss League.

( 12 Mai 2021 | jgr | Fehler melden )

Werde Teil von swisshockeynews.ch!

Wir sind stets auf der Suche nach passionierten Hockeyfans, die Teil von swisshockeynews.ch sein wollen. Komm in unser Team und hilf mit, unser Projekt auf die nächste Stufe zu heben.