Swiss League

Ursprünglich war der Leihvertrag bis zur jüngsten Länderspielpause befristet.

Blau und gelb statt rot und weiss für Robin Leone.
Monika Majer / RvS.Media

Im September wechselte Robin Leone auf Leihbasis vom Lausanne HC zum SC Langenthal. Diese Leihgabe wurde nun für die ganze Saison verlängert. "Robin Leone kommt nach einem nicht ganz einfachen Start immer besser in Fahrt. Ich bin überzeugt, dass er uns mit seinen Skills weiterhelfen wird", sagt Sportchef Kevin Schläpfer.

Der 28-Jährige hat seit seiner Verpflichtung elf Spiele für die Swiss-League-Mannschaft absolviert und dabei ein Tor erzielt und zwei Assists gegeben.

In der Zwischenzeit ist der Verein noch auf der Suche nach einem weiteren Importspieler, aber die Suche verläuft nicht sehr erfolgreich, wie Schläpfer erwähnt. "Der Markt ist völlig ausgetrocknet, dennoch halten wir die Augen weiterhin offen".

( 16. November 2021 | vae )